Unser aktuelles Programm

Dienstag

26. 09

Ab 19.00 Uhr

Public Viewing des hr3 Städtetrips. Moderator Tobias Kämmerer und das Filmteam sind auch dabei.

Heppenheim Hautnah

hr3-Moderator Tobias Kämmerer entdeckt Heppenheim und geht auf eine Reise an den Rand des Odenwalds.

Davor und danach gibt es Live Musik: The Hokey Pokeys - Fünf Musiker mit großer Liebe zum frühen Rock n Roll versetzen Euch in eine Ära, in der Konzertflügel auf der Bühne noch brannten, die Petticoats flogen und brave Mädchen um Mitternacht wieder zuhause sein mussten.

Nach der Sendung darf auch getanzt werden



Eintritt Frei

 


Donnerstag

21.09

Um 17.30 Uhr

 


Mittwoch

27.09

Um 14.00 Uhr

 


Fr., Sa., & Mo.

22. 23. 25.9

Jeweils um 17.30 Uhr

Die Geschichte von einem Weg um die Welt

Weit

Die Geschichte von einem Weg um die Welt: Dokumentation über die Weltreise von Patrick Allgaier und Gwendolin Weisser, die zu Fuß und per Anhalter mehr als 100.000 Kilometer zurückgelegt haben.

Während die Reise im Roman bloß 80 Tage dauert, benötigen die beiden Globetrotter Patrick Allgaier und Gwendolin Weisser fast drei Jahre für ihre Weltumrundung. Grund dafür ist, dass sie lediglich zu Fuß oder per Anhalter unterwegs sind. Von Freiburg über den Balkan nach Moskau, von dort Richtung Iran, schließlich sogar bis nach Pakistan, das zum Zeitpunkt der Reise zu den gefährlichsten Ländern der Welt gehört. Doch die beiden Glauben an das Gute ? und lernen täglich Menschen kennen, die diesen Glauben bestätigen.



Min: 125; FSK: 0 J.

 


Donnerstag - Samstag

21. - 23. 09

Jeweils um 20.15 Uhr

Skurril, leicht, eigensinnig ? die Filme des Regie- und Schauspiel-Duos Fiona Gordon und Dominique Abel heben sich von der Masse französischer Cultur-Clash-Komödien ab.

Barfuss in Paris

Als die kanadische Bibliothekarin Fiona einen verwirrten Brief von ihrer 88-jährigen Tante Martha erhält, reist sie sofort nach Paris, um die alte Dame zu finden. Doch zum einen ist Martha plötzlich verschwunden. Und zum anderen hat sich das kanadische Landei sofort in der Großstadt verirrt. Durch ein Missgeschick verliert sie dann auch noch ihren Rucksack samt Pass und Geld. Fiona ist hoffnungslos in Paris gestrandet. Da begegnet sie dem Obdachlosen Dom, der einen ihrer Pullover trägt.



Min 83: FSK 0 J.

 


Sonntag

24. 09

Um 13.00 Uhr

Skurril, leicht, eigensinnig ? die Filme des Regie- und Schauspiel-Duos Fiona Gordon und Dominique Abel heben sich von der Masse französischer Cultur-Clash-Komödien ab.

Barfuss in Paris

Als die kanadische Bibliothekarin Fiona einen verwirrten Brief von ihrer 88-jährigen Tante Martha erhält, reist sie sofort nach Paris, um die alte Dame zu finden. Doch zum einen ist Martha plötzlich verschwunden. Und zum anderen hat sich das kanadische Landei sofort in der Großstadt verirrt. Durch ein Missgeschick verliert sie dann auch noch ihren Rucksack samt Pass und Geld. Fiona ist hoffnungslos in Paris gestrandet. Da begegnet sie dem Obdachlosen Dom, der einen ihrer Pullover trägt.



Min 83: FSK 0 J.

 


Mittwoch

27. 09

Um 17.30 Uhr

Skurril, leicht, eigensinnig ? die Filme des Regie- und Schauspiel-Duos Fiona Gordon und Dominique Abel heben sich von der Masse französischer Cultur-Clash-Komödien ab.

Barfuss in Paris

Als die kanadische Bibliothekarin Fiona einen verwirrten Brief von ihrer 88-jährigen Tante Martha erhält, reist sie sofort nach Paris, um die alte Dame zu finden. Doch zum einen ist Martha plötzlich verschwunden. Und zum anderen hat sich das kanadische Landei sofort in der Großstadt verirrt. Durch ein Missgeschick verliert sie dann auch noch ihren Rucksack samt Pass und Geld. Fiona ist hoffnungslos in Paris gestrandet. Da begegnet sie dem Obdachlosen Dom, der einen ihrer Pullover trägt.



Min 83: FSK 0 J.

 


Montag & Mittwoch

25. & 27. 09

Jeweils um 20.15 Uhr

Skurril, leicht, eigensinnig ? die Filme des Regie- und Schauspiel-Duos Fiona Gordon und Dominique Abel heben sich von der Masse französischer Cultur-Clash-Komödien ab.

Barfuss in Paris

Als die kanadische Bibliothekarin Fiona einen verwirrten Brief von ihrer 88-jährigen Tante Martha erhält, reist sie sofort nach Paris, um die alte Dame zu finden. Doch zum einen ist Martha plötzlich verschwunden. Und zum anderen hat sich das kanadische Landei sofort in der Großstadt verirrt. Durch ein Missgeschick verliert sie dann auch noch ihren Rucksack samt Pass und Geld. Fiona ist hoffnungslos in Paris gestrandet. Da begegnet sie dem Obdachlosen Dom, der einen ihrer Pullover trägt.



Min 83: FSK 0 J.

 

Vorschau

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch